Alles Gute!

Alles Gute! Ich wünsche dir alles erdenklich Gute.


Ach Moment, das Gute ist ja schon da! Das Gute ist bereits um dich herum, du brauchst es nur noch zu sehen. Du brauchst dir lediglich Zeit zu nehmen, innezuhalten - wirklich innezuhalten - und genau hinzusehen. Ganz leise, ganz still, ganz behutsam.


Wo in deinem Leben ist das Gute schon da? Jetzt in diesem Moment … Sieh dich um. Sieh genau hin.


Wo in deinem Leben braucht es nur ein klein wenig mehr deiner Aufmerksamkeit, um das Gute wahrzunehmen, es zu spüren, es zu sehen?


Ich wünsche dir, dass du alles das Gute, das dich umgibt, siehst. Du bist bereits gesegnet. Alles Gute!