Lass' dich nicht gehen ...

Lass dich nicht gehen, geh selbst!

Hach, es ist so bequem, stundenlang durch die Sozialen Medien zu surfen! Instagram, Facebook & Co. … Hier und da ein wenig Neugierde, was die/der so tut. Dann natürlich kostenlosen Content anderer konsumieren. Ist es nicht sooo entspannend, sich berieseln zu lassen? Die Zeit vergeht und in dieser vergangenen Zeit hat man so viele Dinge gesehen und gelesen, die man vielleicht auch selbst tun könnte, wenn man in die Gänge käme: sich persönlich weiterentwickeln, in die Natur gehen, an den eigenen Beziehungen arbeiten, gute Gespräch führen, gute Bücher lesen, achtsam sein, sich bewegen, in die Stille gehen, sich gesund ernähren, kreativ sein …

.

Was könntest du alles Gutes in deinem Leben schaffen, wenn, ja wenn ….?

.

Alles, was du in den Sozialen Medien siehst, ist das Leben anderer. Die Frage ist doch:

Was willst du für dein Leben? Wo willst du hin?

Verschwende deine Zeit nicht, verwende sie sinnvoll und zu deinem Besten. Finde heraus, was dir wichtig ist und dann: Geh’ los! Lass dich nicht gehen, geh selbst! Damit du auch dort ankommst, wo du in deinem Leben wirklich hinwillst.


Was kannst du JETZT tun, um deine ganz persönliche Lebensqualität zu verändern?


Welches Buch liest du heute noch?


Worauf richtest du deine Achtsamkeit?


Was isst du heute?


Welche Worte hörst und liest du?


Welche Worte sprichst du?